Neuer Bienenlehrpfad in Almesbach

Bei dem Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchviehhaltung Almesbach wurde am 16.06.2016 ein neuer Bienenlehrpfad eröffnet. Der Imkerverein Weiden und Umgebung e.V. hat die Durchführung des Projekts fachlich unterstützt und bietet Führungen für interessierte Personen, Schulklassen, Kindergartengruppen, usw. an.

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei der Vereinsvorsitzenden Erika Brandl (09605/2736, imkerfreunde.weiden@gmail.com).

fittosize__646_0_aafd2f7e7054923234622892504738bd_wegbeschreibung_bienenlehrpfad

Quelle der Grafik: Almesbacher Bienenlehrpfad – neue Attraktion für die ganze Region

Impressionen der Eröffnung des Bienenlehrpfades

Versammlung im April 2016

Liebe Imkerinnen und Imker,

wir laden zur Versammlung mit Imkerschulung am Sonntag, 12 Juni um 18.00 Uhr in die Gaststätte Postkeller, im Saal ein.

Herr Erhard Härtl hält einen Vortrag über „Jungvölker bilden durch Ableger und Kunstschwärme“

Weitere Versammlungspunkte:

  • Neues aus dem Verein
  • Neues aus dem Verband 

 

Probeimkern am 14.5. entfällt

Für morgen (14.5.2016) ist kaltes Wetter angesagt. Für die Honigernte passt es nicht, ein Schwarm ist auch nicht zu erwarten. Daher findet morgen kein Probeimkern statt.
Die Mappen sind da!  Wer über Pfingsten schmökern möchte, kann sie sich bei der Erika holen.
Am 21.5. wollen wir wieder loslegen. Bitte vormerken.

Probeimkern 23.4.2015

Liebe Bienenfreundinnen und Bienenfreunde,

ich möchte im Auftrag von Erika erinnern, dass wir uns morgen um 14.00 Uhr bei ihr treffen.
Leider ist die Wettervorhersage nicht gut. Wie wir an Völker gehen können, müssen wir kurzfristig entscheiden.
Wir haben genügend Themen rund um das Bienenvolk.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Bis morgen!
Monika

PS: Es gibt Gegenden in Deutschland, wo diese Woche schon die ersten Bienenschwärme im Baum hingen!

Jahreshauptversammlung am 17. April, 18:00 Uhr

Liebe Imkerinnen und Imker,

wir laden zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, 17 April um 18.00 Uhr in die Gaststätte Postkeller, im Saal ein.

Tagesordnung:

  • Begrüßung, Annahme der Tagesordnung Totengedenken
  • Bericht der 1. Vorsitzenden
  • Bericht des Schriftführers
  • Bericht des Kassiers
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Neuwahl der Vorstandschaft
  • Abstimmung über die Satzung des Imkerverein mit Eintragung ins Vereinsregister
  • Ehrungen
  • Bestellung der Varrosebehandlungsmittel
  • Aussprache, Diskussion

Auf Euer Kommen freuen sich

  • Erika Brandl (1. Vorsitzende)
  • Erhard Härtl (Imkerfachberater)