Schlagwort-Archiv: almesbach

Bienenlehrpfad in Weiden

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“. Dies trifft auch für den Bienenlehrpfad in Almesbach zu. Dieser Pfad gibt einen nicht nur einen schönen Überblick über Weiden, sondern „erzählt“ auch eine Geschichte über das Leben mit und um die Biene. Dabei gibt es Interessantes zu erfahren, wie der Lebenszyklus der Biene ist, welche Nahrungsquellen der Bürger bereitstellen kann und wo Gefahren für diese kleinen arbeitswütigen Insekten lauern.  

Neben dem Thema „Bienen“ kann man sich auch an den Obstbäumen erfreuen. An diesen Bäumen befinden sich Schilder, damit diese auch namentlich bestimmt werden können. Der ein oder andere Name erinnert an einer fast vergessenen Sorte, die aus unseren Obstgärten verschwunden ist. 

Nutzt die Möglichkeit, Euch selber einen Eindruck über die Biene zu gewinnen und vielleicht findet der ein oder andere auch eine Inspiration für seinen Garten

Neuer Bienenlehrpfad in Almesbach

Bei dem Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Milchviehhaltung Almesbach wurde am 16.06.2016 ein neuer Bienenlehrpfad eröffnet. Der Imkerverein Weiden und Umgebung e.V. hat die Durchführung des Projekts fachlich unterstützt und bietet Führungen für interessierte Personen, Schulklassen, Kindergartengruppen, usw. an.

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei der Vereinsvorsitzenden Erika Brandl (09605/2736, imkerfreunde.weiden@gmail.com).

fittosize__646_0_aafd2f7e7054923234622892504738bd_wegbeschreibung_bienenlehrpfad

Quelle der Grafik: Almesbacher Bienenlehrpfad – neue Attraktion für die ganze Region

Impressionen der Eröffnung des Bienenlehrpfades